Start    I     Laufen in Northeim    I     Kontakt    I     Marathon aus Leidenschaft (Das Buch)

 

Eigene Veranstaltungen
  • 01.08.2024 Challenge 120 - Tag 85
  • 22.09.2024 10. Northeimer Tageslicht Ultra


    NEWS *** NEWS *** NEWS

    30.06.2024: MUM

    MUM

    Wie jedes Jahr, hat es mich auch in diesem Jahr nach Tschechen gezogen. Vom 30. Juni bis zum 6. Juli findet hier wieder der Moravský UltraMaraton (MUM) statt. An sieben Tagen werden insgesamt 301 Kilometer mit ca. 6.300 Höhenmeter gelaufen.

    Die Ergebnisse kann man hier abrufen. Einfach auf die Laufzeit einer Etappe klicken, dann kommt man auf die Ergebnisliste, inkl. der Zwischenzeiten.

     

     

     


    Schwarzwaldlauf 23.05.2024: Schwarzwaldlauf 2024

    In der Zeit vom 26. Mai bis zum 1. Juni 2024 werde ich an dem Schwarzwaldlauf teilnehmen. Beim Schwarzwaldlauf werden an sieben Tagen 369 Kilometer mit 4.000 Höhenmeter zurückgelegt.

    Weitere Informationen zu dem Schwarzwaldlauf, findet man hier, wo ich ab dem 25. Mai (Anreisetag) auch täglich berichten werde.

    Direkt zum Blog


    20.05.2024: Harz-Rundtour

    Harz-Rundtour

    Mein diesjähriges Radprojekt, startete direkt vor meiner Haustür, von da ging es nach Osterode, um ab dort den Harz zu umrunden.
    In drei Tagen habe ich 340 Kilometer mit 3.635 Höhenmeter zurückgelegt, die Etappen waren:

  • Etappe 1: Northeim – Wallhausen 123,4 km mit 1.185 hm
  • Etappe 2: Wallhausen – Ilsenburg 113,2 km mit 1.260 hm
  • Etappe 3: Ilsenburg – Northeim 103,4 km mit 1.190 hm

    Die zweite Etappe war ziemlich verregnet, ansonsten war die Tour sehr schön, wenn auch technisch deutlich anspruchsvoller als Fernradwege.

     


  • Pacemaker 14.04.2024: Comeback als Pacemaker

    In den Jahren 2011 – 2018 war ich achtmal als Pacemaker für den Hannover Marathon im Einsatz. 2019 hatte ich einen Freistart für Hannover, daher stand ich nicht als Pacemaker an der Startlinie. 2020 und 2021 fand die Veranstaltung Coronabedingt nicht statt und 2022 und 2023 kollidierte der Termin mit anderen Veranstaltungen in meiner Planung. Heute konnte ich nach sechs Jahren mein Comeback als Pacemaker in Hannover feiern.


    02.04.2024: 8. Abschluss beim Ziel 60 Marathon

    Ziel 60

    Vor kurzem, habe ich meinen achten Ziel 60 abgeschlossen und nun das Zertifikats und die Medaille per Post bekommen.

    Zusammen mit dem Abschluss des achten Ziel 60 habe ich natürlich auch gleich den nächsten Ziel 60 angemeldet, auch dort habe ich schon 54 der 60 Zeiten voll.

    Hier geht es zur Übersicht meiner erfolgreichen Abschlüsse.

     

     

     


    Tageslicht Ultra 24.03.2024: Rekorde, Rekorde und Rekorde

    Beim 9. Tageslicht Ultra, gab es trotz üblem Aprilwetter einige neue Rekorde. Mit 38 finisher, gab es einen neuen Teilnehmerrekord. In der Damenwertung gab es mit 104,52 km einen neuen Streckenrekord und selbst die zwei Frau, lag mit 100,5 km noch 16 km über den alten Rekord. Bei den Herren wurde mit 116,58 km die zweibeste Leistung überhaupt erzieht. Erstmals haben 5 Teilnehmer (2 Frauen und 3 Herren) mehr als 100 km absolviert.
    Der 10. Tageslicht Ultra findet am 22.09.2024 statt.


    01.03.2024: Platz 30 in der Weltrangliste

    WMMR+300

    Einmal im Jahr wird das World Megamarathon Ranking 300+ (WMMR) veröffentlicht. In dieser Liste tauchen alle überprüften Läufer mit mehr als 300 Marathons auf. Da diese Liste vom Japanischen Verband geführt wird, wird sie häufig aus als Japanische Liste bezeichnet.
    Insgesamt umfasst diese Liste bereits weltweit fast 1.200 Läufer, wobei sogar schon ganze 55 Läufer die Marke von 1.000 überschritten haben.
    Ich befinde mich zum Stichtag 31.12.2023 auf Platz 30, zum Vergleich: 31.12.2022 = Platz 37 und 31.12.2021 = Platz 45.
    Hier noch der LINK zur Liste.


    Leinetal-Ultra 03.02.2024: Leinetal-Ultra

    Nachdem der Leinetal-Ultra nun schon das achte Mal stattgefunden hat, viermal organisiert von Stefan Opitz und viermal von mir, habe ich nun eine eigene Unterseite für den Leinetal-Ultra erstellt.
    Zusätzlich den Streckenrekorden gibt es dort eine Übersicht aller Sieger und Siegerinnen, so wie einen Link zu allen Ergebnislisten, den GPS-Track und keine Übersichtskarte.

    Hier geht es zur Seite vom Leinetal-Ultra


    27.01.2024: 400 mal Ultra

    400

    Der 2. Leinetal-Ultra Winter Edition am 27. Januar 2024 war für mich der 400st Ultralauf. Meinen ersten Ultra bin ich im Februar 2010 in Marburg gelaufen und seitdem hat es mich immer wieder auf die langen Strecken gezogen. Natürlich sind bei den 400 Ultras auch einige dabei, die man auch als aufgeblasenen Marathon bezeichnen könnte. Dafür sind aber auch 27 Läufe dabei die mindestens 100 km lang waren und davon sind sogar fünf Läufe länger als 200 km gewesen. Insgesamt bin ich bei den 400 Ultraläufen 24.492,36 Wettkampfkilometer gelaufen, was einen Durchschnitt von 61.23 km pro Ultra bedeutet.


    Frau_Holle 21.01.2024: Premiumwandern im Frau-Holle-Land

    Heute bin ich den P12 gewandert, damit habe ich alle 25 Premiumwanderwege im Geo-Naturpark Frau-Holle-Land (Werratal) mit einer Streckenlänge von 308 km abgewandert.

    Die Premiumwanderwege sind sehr gut ausgeschildert und die Abwechselung von Berge, Burgen, Schlösser, Wald und Wasser machen den Reiz dieser hervorragenden Landschaft in Naturschutzgebieten und teilweise am "Grünen Band" aus. Grenzgeschichte erlebt man hier an der ehemaligen innerdeutschen Grenze.


    06.01.2024: 100 x beim Laufwerk Kassel

    Geschenk

    Heute habe ich mit dem 9. Fullestrand-Ultramarathon meinen 100st Marathon / Ultra beim Laufwerk Kassel gefinisht. Zur Feier des Tages, gab es von Sylke (Veranstalterin vom Laufwerk Kassel) ein kleines Präsent. Zusätzlich gab es dafür noch einen ewigen Freistart bei den Veranstaltungen des Laufwerks Kassel.

    Meinen ersten Lauf beim Laufwerk Kassel habe ich am 3. Oktober 2016 beim 1. Herkules Marathon absolviert. Die war auch die erste Veranstaltung des Laufwerks Kassel.

     

     

     

    Mit einem Klick auf dem Foto wird dies größer dargestellt.


    Jahresrückblick 01.01.2024: Jahresrückblick

    Das neue Jahr begann auch gleich wieder mit einem Marathon. Am 1. Januar organisierte ich bereits den 7. Northeimer Neujahresmarathon. Dies war dann auch mein einziger Marathon im Januar, dafür bin ich in diesem Monat noch vier Ultras mit Längen von 45 km, 46,5 km, 65 km und 68,3 km gelaufen, die beiden längeren hatten jeweils sogar 1.700 Höhenmeter und einige schwere Trailpassagen. Für meine Ironman Vorbereitung habe ich im Januar auch noch 350 Kilometer auf dem Rad zurückgelegt und bin 30 Kilometer geschwommen. So viele Schwimmkilometer hatte ich bisher noch in keinem Monat absolviert.

    Neben dem ganzen Training war der Januar für mich dann auch noch organisatorisch sehr voll. Neben der Statistik für den 100 Marathon Club, stecke ich noch mitten in der Vorbereitung für die Brocken-Challenge und den Leinetal-Ultra, dieser Lauf fand Ende Januar erstmal als Winter Edition statt. Mit 39 finishern war der Lauf wirklich sehr gut besucht.... weiter lesen.


    News aus 2023  I  2022  I  2021  I  2020  I  2019  I  2018  I  2017  I  2016

  •  

    Michael Kiene

        •  Berichte
        •  Statistik
        •  Marathons und Ultras
        •  nur Marathons
        •  nur Ultras
        •  Etappenläufe
        •  geplante Starts


    Eigene Veranstaltungen

        •  Laufen in Northeim
        •  Leinetal-Ultra
        •  2-Länder-Serie


    Information

        •  Linkliste
        •  Kontakt
        •  Newsletter
        •  Meine DUV Statistik (extern)


    Projekte

        •  Fahrrad-Projekte
        •  Wander-Projekte


       Member of:


    Folge mir auf:


    Das Buch:

     

     


            Impressum   I   Disclaimer   I   Kontakt   I   Datenschutz
            (c) 2024 Michael Kiene